Förderbänder

Für ihren Anwendungsfall fertigen wir Schüttgutförderbänder nach Maß.

Das Bandgerüst kann aus Rechteckrohren in Edelstahl, Stahl feuerverzinkt oder lackiert gefertigt werden.
Längen, Gurtbreite und Ausführung werden nach Bedarfsfall festgelegt.
Konstante oder variable Gurtgeschwindigkeit sind möglich,
Wir fertigen auch fahrbar oder stationäre Förderbänder .

Auswahl der Fördergurte

Standartfördergurt Anwendung:

Steinbrüche, Sand- und Kiesgruben, Betonwerke, Zementfabriken, Elektrizitätswerken, Siloanlagen, Gießereien, Zuckerfabriken, Salzindustrie, ...

Hitze und oelbeständige Fördergurte Anwendung:

Gießereien, Zementfabriken, Chemische Werke, Kunstdüngerfabriken, Kalköfen, Bergbau, Eisen- und Stahlwerke, Salzindustrie, Tiefbau, Glashütten, ...

Wellenkantgurte
Amwendung/Vorteile:

  • Steilförderung bis zu 90° realisierbar
  • Weniger Übergabestellen
  • Geringer Energiebedarf
  • Wartungsarm
  • Geräuscharme Förderung


Ober- und Unterstationen

  • Flachbandstation mit einer Rolle
  • 2-teilige Oberbandstaion mit zwei Rollen in V- Anordnung
  • 3-teilige Oberbandstion mit drei Rollen in V- Anordnung